interne Snooker Liga 2018/19

Hi,

Wie von mir bekannt, kann ich es nicht lassen ein paar Statistiken am Ende des Monats zu verteilen.
Dabei ermittel ich auch den Spieler des Monats und gebe den aktuellsten Spielplan mit Ergebnissen und Rangliste raus.

Zur internen Liga:
Noch nicht alle haben ihre ersten Spiele hinter sich. Der erste Monat ist meist nicht sehr aussagekräftig.
Konstantin und Eduard konnten als Neueinsteiger ihre ersten Spiele gleich gewinnen. Ansonsten haben sich die bekannten "Favoriten" durchgesetzt (kleiner Hieb in Richtung Klaus ;) ). Den aktuellsten Spielplan kann ich erst in einer Woche im Verein aufhängen.

HZA2:
In der Bezirksliga hat HZA2 ein Unentschieden in Burgebrach erzielt. Da die andere Partie auch Unentschieden endete, stehen aktuell vier Mannschaften mit einem Punkt und eine mit null Punkten da. Alles noch drin :D

HZA1:
In einem engen Duell musste sich HZA1 leider mit 4:5 gegen Kissing geschlagen geben. Da es in der Bayernliga kein Unentschieden gibt, ist die Tabelle aktuell noch zweigeteilt. 4x0 und 4x3 Punkte.

Spieler des Monats:
Für alle die meine Rangliste noch nicht kennen, gibt es ein kurze Erklärung. Wärend in der internen Liga der Vereinsmeister der Saison ermittelt wird, resultiert aus der Rangliste der Spieler des Jahres.
Mit einem Punktesystem wird der Spieler ermittelt, der in "offiziellen" Spielen die meisten (von mir so getauften) Snooker-Star-Points erreicht (SSPs).
Dabei bekommt man Punkte für Siege nach folgendem Schlüssel:
interne Liga = 1 SSP
Bezirksliga + Bezirksmeisterschaft = 2 SSPs
(Verbandsliga = 3 SSPs)
Bayernliga + Bayernpokal = 4 SSPs
Und damit komm ich zum Spieler des Monats September!
Mit zwei Siegen im Bayernligaspiel hat Reza sich den Titel mit 8 SSPs geholt. Glückwunsch!

Grüße,

Jörg

Am Rande der Bande:
Luka und Simon haben vermutlich den Weltrekord für zwei Frames aufgestellt. 2 1/2 Stunden ist mal eine Leistung. Ich vermute ja, dass ihnen jemand vor dem Spiel die Schnürsenkel zusammen gebunden hat.

Gelesen 127 mal
Mehr in dieser Kategorie: « interne Snooker Liga 2015/16